Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen?

  • Thread ist wohl eindeutig. Hier könnt ihr aufschreiben, welche Animeserie / welchen Animefilm ihr zuletzt gesehen habt. Wie hieß der Anime? Welche Episode habt ihr geguckt? Wenn es sich um einen Anime-Film handelte; wie hieß der Film? Und natürlich sind wir auch auf eure Meinung gespannt, ob euch die Animeserie / der Anime Film überhaupt zugesagt hat. :)


    Ich bin momentan wieder richtig im Detektiv Conan Fieber und habe in den letzten Tagen mit Staffel 1 begonnen. <3
    Aktuell bin ich bei Episode 29: Mord unter Freunden Teil 2, bei dem Kogoro auf dem alten Klassentreffen den Mordfall Yumi aufzudecken versucht. Gerade die ganz alten Fälle erinnern mich an die gute, alte Kindheit, wo Conan noch auf RTL2 lief. :D

  • Wir gucken zur Zeit Digimon und sind irgendwo in Staffel 2, die genaue Folge weiß ich grad gar nicht (Amazon merkt sich sowas ja für einen :D).
    Habe die Serie in meiner Kindheit nie gesehen und sie hatte mich nie interessiert, dafür finde ich sie jetzt umso besser. :)

    Parallel schaue ich mit Tetra Kill La Kill, da sind wir aktuell bei der 4. Folge. Die Serie ist extrem weird, aber ich freue mich schon darauf, wenn die Hintergründe mehr erklärt werden, da ich sie jetzt schon wirklich gern mag und die Charaktere absolut liebenswert finde.

  • Ich vergnüge mich hier gerade mit ein paar weiteren Folgen von Detektiv Conan. :)


    Zurzeit bin ich bei der Folge "Jinnai, der Todesengel", ich fand die Folge schon früher immer unheimlich spannend. XD

    Klasse an Detektiv Conan finde ich immer das man am Fall mit rätseln kann, wie bei jeder Krimiserie eigentlich. :)

  • Brynhildr in the Darkness ~ Folge 1-5
    Außerirdische gibt es nicht! Oder doch? Der Beweis für die Existenz solcher Wesen kostete Kuroneko das Leben, Ryota überlebte schwer verletzt. Nach 10 Jahren verbringt Ryota jede freie Minute im Planetarium. Eines Tages kommt eine neue Mitschülerin zu ihm an die Schule; Neko Kuroha. Und diese gleicht der verstorbenen Kuroneko bis aufs Haar...

    Richtig süße Story, die aber sehr viel Drama und spannende Ereignisse besitzt. Die ersten fünf Folgen konnten mich schon einmal überzeugen. Ich bin mal gespannt, wie es weiter geht.

    Let this promise in me start
    like an anthem in my heart.

  • Ich habe gestern wohl bis kurz nach 12 Uhr Nachts mir noch ein paar Folgen von Fate/Zero angetan. Überzeugen tut mich der Anime irgendwie absolut nicht, demnach kommt er auch gar nicht erst in meine Top Anime Listen, aber irgendwie will man nach jeder Episode dann doch wissen, wie es weiter geht - vor allem bin ich auf Fate Stay Night gespannt, weil ich dazu früher bereits einige AMVs gesehen habe. Aber bevor ich mit Stay Night beginnen kann, sollte ich mir laut Empfehlung zuerst Apocrypha und Zero antun. xD


    Einen Narren habe ich in beiden Animeserien bereits gefressen. In Apocrypha ist es Vlad, in Zero Tokiomi Tohsaka (schade, dass er so wenig Auftritt momentan besitzt).

  • Tokyo Ghoul ~Folge 1-6

    Ich musste mir Tokyo Ghoul einfach nochmal angucken. <3

    Wobei ich sagen muss, dass mich die ein oder andere Folge schon etwas gelangweilt hat, wenn nichts spannendes vorkam. Um nicht groß in einen unabsichtlichen Spoiler zu geraten, nur soviel. In Tokyo Ghoul geht es, wie der Titel schon verrät, um "Ghule", menschenähnliche Kreaturen, die Menschen jagen und töten, um an Ende das für sie über-lebenswichtige Menschenfleisch zu verspeisen. Nach einer Auseinandersetzung zwischen den Menschenjungen Ken Kaneiki und einer Ghulin, die für beide tödlich endet, werden Ken die Organe der Ghulin transplantiert und er kann so gerettet werden, muss aber als Halb-Ghul leben. Von einer anderen Gruppe von Ghule aufgenommen, muss er nun lernen, mit seiner anderen Seite klar zu kommen...


    Die ersten Folgen waren richtig interessant, einige Sequenzen haben mich wie gesagt gelangweilt, wenn nichts spannendes (Kampf oder Ähnliches) vorkam. X'D Aber ansonsten freue ich mich schon aufs weiter gucken, weil ich den Anime schon recht lange nicht mehr geguckt habe.

    Let this promise in me start
    like an anthem in my heart.

  • Arpeggio of Blue Steel ~ Folge 1-8

    Eine Serie über eine Schiffsbesatzung die mit ihrem „Mental Model“ versucht die den Nebel-Flotte zu bekämpfen, um die Welt vor dem Unterhang zu retten. Viele der Schiffe haben dabei eine eigene Persönlichkeit, sogenannte „Mental Models“, welche als weibliche Avatare ihrer Schiffe körperliche Form annehmen können. Jedoch sind diese Emotionslos und wollen die Menschheit vernichten. Es bleibt spannend...


    Detektiv Conan ~ Folge 100-101

    Der Meisterdetektiv hat dieses mal einen Fall über einen versuchten Mord in einer Doppelfolge aufgeklärt.


    Cells at Work ~ Folge 1-4

    Eine Geschichte über deinen Körper, die einfach nur Klasse ist :love: sehr oft gelacht und die "Thrombozyten" Aww, niedlich.


    Elfen Lied ~ Folge 1-2

    Nyuu~~ Habe zwar erst die ersten Zwei Folgen geschaut, jedoch bekommt man von Anfang an viel geboten, ein mysteriöses Nacktes Mädchen, Blut, abgetrennte Gliedmaßen, eine tragische Story und sehr viel Gewalt. Die USK Freigabe mit 18 hat es zu recht erhalten. Bin gespannt wie es weiter geht.

  • Ich habe vor drei Tagen mit Inuyasha angefangen, weil es den momentan auf Anime on Demand gibt.:love:

    Derzeit habe ich es bis zur achten Folge geschafft, auch wenn ich finde, dass die beiden Brüder (Inuyasha und Sesshomaru) schon sehr früh das erste Mal aufeinander treffen. Aber Spannung bleibt auf jeden Fall erhalten. Ich bin aber am überlegen, ob ich mir wirklich alle 167 Folgen antun werde oder einige Folgen, die nicht so interessant klingen, überspringe.:/


    {Edit am 11.10.18}


    Re-watche gerade Death Note. Hui!:love:

    Gerade bin ich bei Folge 2 und ich bin sooo gespannt, wie es weiter geht. Einige Szenen waren mir bei der ersten Folge tatsächlich nicht mehr präsent gewesen (ist auch schon etwas länger her, seitdem ich den Anime geguckt habe:/).

  • Habe es mir gestern noch mit zwei Folgen von Shingeki no Bahamut: Genesis gemütlich gemacht. :')




    Story klingt bis jetzt unheimlich interessant - also wirklich. :'D

    Und der Anime beginnt bereits klasse - nur mit dem Protagonisten Favaro komme ich überhaupt nicht klar. Er nervt ziemlich. =/ Dafür mag ich Amira umso mehr.

    Let this promise in me start
    like an anthem in my heart.

  • Ich bin gerade erfolgreich in der zweiten Staffel von Fate/stay night: Unlimited Blade Works angekommen. Und obwohl ich ja nicht so begeistert von der Fate Serie bin (im Prinzip ist die Handlung immer dieselbe; Heldengeister werden von einem Master beschworen, um den heiligen Gral zu bekommen und um gegen die anderen Heldengeister zu kämpfen), es geht zumindest in der zweiten Staffel richtig gut zur Sache. Spannend.:D

  • Ich habe am Wochenende (spät abends, da ich arbeiten musste) mir die ersten sechs Folgen von The Seven Deadly Sins angeguckt.

    Die Story ist super verpackt bisher, wenn auch am Anfang ziemlich träge, wenn es darum geht, dass Meliodas zusammen mit der Prinzessin die anderen sieben Todsünden finden muss, um gegen die Heiligen Ritter zu bestehen. Ich bin aber schon sehr gespannt, wie es weiter geht. :3

  • Persona 5 ~ Folge 1 - 5

    Ich habe Persona 5 leider nie selber gespielt und früher nur bei Freunden mal zu geguckt, habe aber sooo viel gutes davon gehört. Also musste der Anime ran! x'D

    Der Anime orientiert sich sehr stark am Spiel und das gefällt mir auch ziemlich gut. Vor allem der Protagonist sieht sooo klasse aus. <'3

    Let this promise in me start
    like an anthem in my heart.

  • Heute werde ich mich 24 Stunden mit Animes befassen, da ich schon lange nicht mehr in den Genuss gekommen bin. Die Nacht wird also durch gemacht. Jetzt ist gerade Halbzeit ^^


    Edit: Bin um 4 eingepennt :sleeping::saint:


    A Certain Magical Index ~ Folge 1 - 24

    Habe mir soeben die komplette erste Staffel angeschaut. Ich finde, dass die Serie auch gelungen ist.


    A Certain Scientific Railgun ~ Folge 1 - 5

    Hier handelt es sich um die Nebenstory von Index, dort geht es gelassener vorran und der Comedy Anteil ist gefühlt mehr. Hier geht es vor allem mehr um Misaka die aufgrund ihrer Fähigkeiten eine Railgun darstellt und man erfährt mehr über ihre Freundinnen und deren Hintergründen.

  • Ich habe gestern Abend mir noch etwas mit Death Note die Zeit vertrieben. Gerade bin ich bei den Folgen, wo sich die beiden "Nachfolger" von L vorstellen. Das mittlerweile ein Kampf um das "Death Note" entbrennt, anstatt weitere Ermittlungen im Fall Kira empfinde ich persönlich für etwas langweilig. Ich bin mal gespannt, wie die anderen Folgen so werden. :)


    {Edit am 07.12.18}


    Death Note habe ich mittlerweile beendet. Ja, war wieder richtig interessant, vor allem das Ende war einerseits tragisch (verlief natürlich ungut für Kira) aber andererseits gewinnen bei so einer Krimiserie ja am Ende eh immer die Cops. xD

  • - Doppelpost, sonst wird mein "Edit-Eintrag" sehr lang xD" -


    Ich habe am Wochenende die letzten zwei Episoden von Shingeki no Bahamut: Genesis beendet. Wenn ich mir den Status bei MyAnimeList so angucke - ich hab echt ein Jahr gebraucht, um 12 Folgen zu beenden. Ups.=O:huh:

    Aber was will man machen. Shingeki no Bahamut: Genesis hatte für mich keine so hohe Priorität gehabt, obwohl es eigentlich ein guter Anime ist. Aber entweder habe ich andere Serien geguckt oder meine Freizeit mit anderen Dingen verbracht. xD Aber: Nun bin ich durch. ;)


    {Edit am 14.01.2019}


    Die letzten Tage habe ich mit B: The Beginning begonnen (bzw. ein Re-Watch gestartet) und gestern/heute noch bis 1h nachts geguckt *gähn*

    Sonderlich weit bin ich noch nicht gekommen, ich bin wohl jetzt bei so einem Mittelding, wo viele Fragen geklärt werden, wo z.B. Koku herkommt, warum er so verbissen seine Freundin sucht etc.

    Es bleibt spannend. :)

  • Rascal Does Not Dream of Bunny Girl Senpai ~ Folge 1 - 10

    Letzte Woche mit dieser Serie begonnen und finde sie bis jetzt ganz gut (7/10P), jedoch sind die Lösungen der Probleme (Wünsche der Mitschülerinnen) schnell voraussehbar, da sie i.d.R. nach der 3. Folge erfüllt oder herzzerreißend vernichtet werden. Die Beziehung zwischen dem "Buny Girl" und dem Protagonisten wird jedoch nur Stück für Stück mit tiefen und höhen enthüllt, da kann man dann noch Mitfiebern. :love:


    Kaguya-sama: Love Is War ~ Folge 1 - 3

    Dann habe ich noch eine weite Drama/Romantik/Komödie Serie angefangen, dort geht es um Zwei Schüler die sich gegenseitig nicht die Liebe gestehen, insgeheim sind sie ineinander Verliebt, jedoch möchte Er das Sie ihm die Liebe gesteht und Sie das Er den ersten Schritt macht. Sie versuchen dann immer, dem anderen die Worte zu entlocken. :love:

  • Aktuell bin ich bei Noragami dran und habe den Anime bereits fast durch, zumindest mit der ersten Staffel und die ist mit gerade mal 12 Folgen relativ zügig zu schauen. Ich freue mich schon, wenn es die zweite Staffel auf Netflix zu sehen gibt. :)

  • 2d83bbacc620c50d247bf32535c6c4321549092677_full (1).jpg Ich bin derzeit bei Folge 10 von How clumsy you are, Miss Ueno.

    Inhalt: Ueno ist ein absolutes Genie und eine wahnwitzige Erfinderin – nicht ohne Grund ist sie die Präsidentin des Wissenschaftsclubs ihrer Schule! Doch ein Problem kann sie trotz ihrer enormen Intelligenz nicht lösen: Wie soll sie ihrem Schwarm Tanaka ihre Gefühle vermitteln? Mit vielen kleinen Erfindungen, versucht sie ihrem Ziel ein bisschen näher zu kommen.

    Zwischenergebnis: Den ein oder anderen Lacher hat es schon rausgekitzelt und die Unbeholfenheit von Ueno ist auch nett anzusehen. ^^ Zwei Folgen kommen noch. Mit einer Laufzeit von ca. 12 Minuten pro Folge ist man schnell durch.
    41_636822049764464155KaguyaSama_small.jpg Kaguya-sama: Love is war schaue ich mir gerade auch an, dort bin ich bei Folge 4, das Intro und die Musik gefällt mir :) der Inhalt ist zzt. auch sehr gut und witzig :love:
    49bbd90987cc2b8d5b0f6cc87465c14e1420158261_full.jpg Für Heute habe ich mir auch noch Absolute Duo vorgenommen, derzeit habe ich mir nur die Inhaltsangabe durchgelesen. Dieser Anime steht schon länger auf der Plan to Watch-Liste und deshalb knöpfe ich ihn mir heute vor.